Bildung // Digitale Transformation // Forum Bildung Digitalisierung

Mit vereinten
Kräften digital

Das Forum Bildung Digitalisierung

setzt sich dafür ein, die digitale Transformation im Bildungsbereich zu gestalten und systemische Veränderungen voranzubringen.

Schlüsselqualifikation digitale Kompetenz

Seit dem 1. Januar 2023 ist die Stiftung Mitglied im Forum Bildung Digitalisierung, einem Verbund von neun engagierten Stiftungen. Das gemeinsame Ziel der Stiftungen ist, allen jungen Menschen den Erwerb von Kompetenzen zu ermöglichen, die sie befähigen, ihre Zukunft in Gesellschaft, Wirtschaft und Demokratie als mündige Bürger*innen selbst mitzugestalten. Gemeinsam sind wir der Überzeugung, nur im Zusammenschluss ausreichend Überzeugungskraft und Veränderungsimpulse entwickeln zu können, um in den Strukturen des Bildungssystems die notwendigen Veränderungen für eine gelingende Transformation anzustoßen und herbeizuführen.


Die weiteren Stiftungen:

Deutsche Telekomstiftung  |  Bertelsmann Stiftung   |  Dieter Schwarz Stiftung  |  Joachim Herz Stiftung  |  Robert Bosch Stiftung  |  Siemens Stiftung  |  Vodafone Stiftung Deutschland   |  Wübben Stiftung
 

Wie wir uns engagieren

 

Für eine gelingende Transformation bedarf es Prozesse von Schulentwicklung, die konsequent die digitalen Potenziale für die schulische Bildung erschließen. Den dafür notwendigen Kulturwandel und die Gestaltung entsprechender Rahmenbedingungen und Qualifizierungsangebote begleitet und unterstützt das Forum Bildung Digitalisierung als ein zentraler Partner von Schule, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, indem es z. B. den Austausch zwischen den entscheidenden Akteuren im Bildungsbereich organisiert, in seinen Angeboten Gelingensbedingungen für die Gestaltung von Bildung im Kontext der Digitalität identifiziert und durch die notwendigen Veränderungsprozesse navigiert. 
 

Ein wertvoller Baustein der Arbeit des Forums ist die im 2-Jahresrhythmus stattfindende „Konferenz Bildung Digitalisierung“ in Berlin, an dem bis zu 700 Verantwortliche aus der Bundes- und Landespolitik, den Ministerien und Verbänden sowie Lehrkräfte und auch Schülervertretungen teilnehmen. Die letzte Konferenz fand 2022 unter dem Motto: „Taking Charge – Visionen für das System Schule“ statt. 

 

Mehr erfahren